36. Strasskopf-Schitourenlauf

Rennläufer beim 36. Strasskopflauf
 

Fotos und Ergebnisliste finden Sie auf der Homepage des Alpenvereines: http://www.alpenverein.at/winklern/

Bei strahlendem Winterwetter fand am Sonntag, den 21. Februar 2010 der 36. Straßkopf-Tourenlauf statt.

Alle 30 Renn- und 40 HobbyläuferInnen erreichten unfallfrei das Ziel.

Bei den Rennläufern galt es rund 1500 Hm zu überwinden. Für sie war der Start beim „Koglerkreuz“ (1400m). Erste Anlaufstelle war die AV Hütte (1905m), von der es weiter zur Winklerner Viehalm und über die „Ochsnerplatte“ auf den Gipfel des Straßkopf (2401m) ging. Nach der Abfahrt zur AV Hütte mussten die Rennläufer ein zweites Mal den Gipfel bezwingen, um dann endgültig ins Ziel bei der AV Hütte zu gelangen. Sieger war, wer die Runde am Schnellsten hinter sich brachte.

Währenddessen war für die Hobbyläufer Start bei der AV Hütte. Für Sie galt es, die Runde zur Winklerner Viehalm über die „Ochsnerplatte“ auf den Straßkopf einmal zu bewältigen.

Bei den Hobbyläufern war das Kriterium, nicht die schnellste Zeit hinzulegen, sondern mit etwas Glück der rechnerischen Mittelzeit am nähesten zu kommen.

Kurz nach 14:00 Uhr fand bereits die Siegerehrung statt und die Läufer hatten die Qual der Wahl zwischen schönen Sachpreisen.


(Quelle: Österreichischen Alpenverein - Sektion Winklern)