Hilfe für Menschen mit Behinderung

Tagesstätteneröffnung
Die Betreuung in der Tagesstätten Winklern ermöglicht Menschen mit besonderen Bedürfnissen einen geregelten Arbeitsalltag.

Im Beisein von Bgm. Hermann Seebacher, Walter Lang (Obmann des Vereines "Die 4 Jahreszeiten) und Soziallandesrat Mag. Christian Ragger wurde am 12.11. die sechste Tagesstätte des Vereins „Vier Jahreszeiten“ feierlich eröffnet. In dieser Tagesstätte werden zehn geistig und mehrfach beeinträchtigte Jugendliche und Erwachsene betreut. „Die Betreuung in den Tagesstätten ermöglicht den beeinträchtigten Jugendlichen und Erwachsenen einen geregelten Alltag. In der Früh werden Sie von zu Hause abgeholt, am Abend wieder zur eigenen Familien zurückgebracht“, erklärt Ragger.

Seit elf Jahren macht sich der Verein „Vier Jahreszeiten“ für junge Erwachsene mit Behinderung stark. Die Tagesstätte in Winklern ist nach den Tagesstätten in Wernberg, Villach, Steinfeld, Seeboden und Villach/Landskron bereits die sechste. Ein wichtiger Aspekt des Vereins ist die Gewährleistung, dass Menschen mit Beeinträchtigung alle Grundwerte menschlichen Lebens so normal wie möglich erleben können.

>> weitere Fotos zur Veranstaltung