Stallpflicht für Geflügel

Symbolfoto Huhn

In Villach ist  ein verendeter Schwan positiv auf H5N8 getestet worden. Damit ist Tirol das einzige Bundesland, welches keine Geflügelpestfälle hat.

Die Stallpflicht bleibt weiterhin aufrecht. Das passive Wassergeflügelscreening muss weiterhin konsequent erfolgen das Ansteckungsrisiko für die Hausgeflügelbestände aktuell und realistisch einschätzen zu können.

Aufgrund der Risikobewertung der AGES wird auf Basis der Untersuchungsergebnisse entschieden, wann die Stallpflicht aufgehoben werden kann.