Energieforum Kärnten

Symbolfoto - Kelag Energieberatung

Neben der klassischen Wohnbauförderung (Wohnaussanierung) des Landes Kärnten, bietet der Bund nun auch wieder den „Sanierungsscheck 2016“ an. Für Dämmmaßnahmen, den Fenstertausch, aber auch den Heizungstausch können die Landesförderung und auch die Bundesförderung in Anspruch genommen werden.

 

Bis zu 70% kann die Förderung der öffentlichen Hand betragen. Das einzige Manko ist, dass das Budget der Förderung „Sanierungsscheck“ nicht sehr hoch ist und dadurch voraussichtlich bald aufgebraucht sein wird. Hauseigentümer, die Maßnahmen planen, sollten sich beim Einreichen nicht lange Zeit lassen. Fragen können die Experten des Energieforums Kärnten gerne beantworten (Mail: office@energieforumkaernten.at und Tel. 0463/418 200).  

Mag. Berndt Triebel, Obmann
Energieforum Kärnten       
Feldkirchner Straße 102
9020 Klagenfurt
Tel: 0463/418 200 - 50