Vermessungsarbeiten im Gemeindegebiet

Vermessungsarbeiten
Die Marktgemeinde Winklern beabsichtigt die Umsetzung einer digitalen Naturbestandsaufnahme in Zusammenarbeit mit der Firma Gisquadrat GmbH.

Diese Naturbestandsvermessung ist eine notwendige Basis für die kommunale Leitungsdokumentation (Wasser, Kanal, Straßenlaternen). Weiters bildet der Naturbestand in Verbindung mit der digitalen Katastermappe das Grundgerüst für das geografische Informationssystem - GIS der Gemeinde.

Die Vermessungen der bebauten Flächen im Gemeindegebiet werden in den nächsten Wochen durch das Vermessungsbüro DI Rudolf Missoni im Auftrag der Firma Gisquadrat durchgeführt. Die Vermessungstechniker müssen dabei neben den öffentlichen Straßenflächen auch vereinzelt Grundstücke und Gärten betreten, um die Gebäudeecken bzw. Hausumrisse von Neubauten einzumessen.

Um einen reibungslosen Ablauf der Arbeiten zu gewährleisten, ersuchen wir Sie höflichst, den Vermessungstechnikern den Zutritt zu den Grundstücken zu ermöglichen, um die notwendigen Vermessungen durchführen zu können.